Kinderhände waschen mit selbstgemachter Handseife
DIY,  Nachhaltiger Familienalltag,  Rezept

Handseife mit Kindern selbermachen

Ich zeige dir ein einfaches Rezept um Handseife selber zu machen mit nur drei Zutaten. Die flüssige Handseife lässt sich mit nur wenigen Handgriffen zusammen rühren und ist blitzschnell fertig. Ein spannendes Experiment für dich und deine Kinder an regnerischen Tagen aber dazu weiter unten mehr.

Selbstgemachtes schenkt Freude

Der Alltag läuft an manchen Tagen so schnell, dass es in Vergessenheit gerät uns an den kleinen Dingen im Leben zu erfreuen. Selbstgemachtes lässt mich immer wieder einen Moment inne halten und zaubert mir ein lächeln ins Gesicht. Ich erinnere mich immer wieder kurz daran welchen Spass meine Tochter und ich beim zusammen rühren hatten. Schenkst du dir auch einen Moment der Freude? Dann weiter im Text.

Handseife nachhaltig und einfach mit Kindern selbst herstellen. DIY,

 

Dazu brauchst du:

Zutaten für die selbstgemachte Handseife

30g Kernseife (Ich verwende die von Sonett)

500 ml Wasser

8-10 Tropfen ätherisches Öl deiner Wahl

Optional Lebensmittelfarbe

Dazu noch eine Raffel, eine Pfanne, einen Schwingbesen, einen Seifenspender und einen Massbecher.

 

So wirds gemacht

Raffle die 30g Kernseife fein.

Gib die Seife und das Wasser in einen Topf und köchle es auf niedriger Stufe unter ständigem rühren. Achtung ganz vorsichtig umrühren, nicht das es zu sehr schäumt.

Warte ab bis sich die Kernseife komplett aufgelöst hat und gib maximal 10 Tropfen von deinem ausgewählten ätherischem Öl dazu.

Nochmal kurz umrühren und in den Massbecher füllen und auskühlen lassen bis sich eine zähflüssige Masse bildet.

Danach kannst du es in deinen Seifenspender abfüllen und los geht der Spass mit dem Hände waschen.

Wenn die Masse zu dick wird, einfach nochmal ein paar Tropfen Wasser dazu geben und umrühren.

Kinderhände waschen mit selbstgemachter Handseife

Hände waschen, Hände waschen bis sie sauber sind

Lalalala. Dieses Lied schwirrt mir beim schreiben dieses Beitrags ständig durch den Kopf. Fast jede Mama kennt doch dieses Kinderlied. Mehrmals täglich bitten wir unsere Kinder die Hände zu waschen.

Die Kinder lieben es zu experimentieren, neues auszuprobieren. Die Freude meiner Tochter ist manchmal kaum zu bremsen, wenn sie mit unserer selbst gemachte Seife die Hände wäscht. Sie liebt es genau so wie ich und lässt ihre Erinnerung daran immer wieder aufleben. Ein kleiner Tipp: Lass deine Kinder während der Herstellung nicht aus den Augen und erkläre jeden Schritt im vorhinein.

selbst gemachte Handseife mit Lebensmittelfarbe

Kinder mögen Farbe

In der Gästetoilette macht sich das Perlweiss super. Es hat einen edlen Touch. Doch Kinder mögen Farben. Frei nach dem Motto bunt ist immer besser, haben wir es direkt ausprobiert. In einem Küchenschrank habe ich noch ein Fläschchen mit blauer Lebensmittelfarbe gefunden und direkt ein paar Tropfen dazu gegeben. Es hat super funktioniert. Wir haben am Schluss in den klebrige Masse reingemischt und nochmals gut durch mischt. Wenn ihr die eine Hälfte Seife mit Lebensmittelfarbe mischt und die andere neutral lässt, alles in den Seifenspender füllt und mit einem Löffel ein wenig mischt, ergibt es eine toller Musterung.

 

 

 

Ich wünsche viel Spass beim nachmachen und auf ein frohes Hände waschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.